§ 1 Allgemeines

Alle Lieferungen und Leistungen, welche die TELEGANT GmbH (nachfolgend nur "TELEGANT"genannt) erbringt, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Regelungen haben nur dann Geltung, soweit zwischen TELEGANT und dem Kunden vereinbart.

§ 2 Vertragsschluss

Die Angebote von TELEGANT im Internet stellen eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden dar, bei TELEGANT Waren zu bestellen. Durch die Bestellung der gewünschten Waren im Internet unter www.shop.telegant.eu gibt der Kunde einen verbindlichen Auftrag zum Abschluss eines Kaufvertrages ab. TELEGANT ist berechtigt, dieses Angebot innerhalb eines Zeitraumes von 14 Kalendertagen mit Zusendung einer Auftragsbestätigung anzunehmen. Die Auftragsbestätigung erfolgt durch Übermittlung einer E-Mail. Ein Rechtsanspruch auf Lieferung der Ware besteht nicht.

§ 3 Lieferung

Rechnungsstellung und Lieferung erfolgen nur innerhalb der EU und der Schweiz. Die Lieferung erfolgt durch Sendung ab Lager an die vom Kunden mitgeteilte Adresse. Die Lieferfrist beträgt im allgemeinen 8 Werktage ab Eingang der Auftragsbestätigung. Diese Angabe ist unverbindlich, soweit nichts anderes vereinbart ist. Die Lieferung erfolgt gegen eine Verpackungs- und Versandkostenpauschale, deren genauer Betrag bei jeder Lieferung gesondert ausgezeichnet ist. Für Lieferungen per Nachnahme werden zusätzlich 9,50 € / brutto Nachnahmegebühren in Rechnung gestellt. Die Lieferung erfolgt per DPD, UPS oder den Paketdienst der Deutschen Post. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

§ 4 Preise

Alle genannten Preise, auch für Verpackung und Versand, gelten nur innerhalb des Versandgebietes entsprechend §3. Mit Aktualisierung des Angebotes unter www.shop.telegant.de werden alle früheren Preise und sonstige Angaben über Waren ungültig. Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt der gem. § 1 verbindlichen Bestellung gültige Fassung.

TELEGANT behält sich das Recht auf eventuelle Preis- oder Lagerstatusfehler auf der Homepage www.shop.telegant.de vor, da sowohl Preis- als auch Lagerstatusabgleich automatisch vollzogen werden.

§ 5 Login

TELEGANT richtet für den Kunden auf dessen Wunsch einen passwortgeschützten direkten Zugang für künftige Bestellungen im Shop ein. Der Kunde verpflichtet sich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. TELEGANT übernimmt keine Haftung für missbräuchlich verwendete Passwörter.

§ 6 Widerrufsrecht

Widerrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

TELEGANT GmbH
Fritz-Winkler-Straße 8
D- 07749 Jena

Fax: +49 (0)3641 467522
E-Mail: info@telegant.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

§ 7 Freiwilliges Rückgaberecht bis zu 14 Tage

Wir gewähren Ihnen unbeschadet Ihres gesetzlichen Widerrufsrechts ein freiwilliges Rückgaberecht von 14 Tagen ab Warenerhalt. Mit diesem Rückgaberecht können Sie die Ware innerhalb von 14 Tagen nach deren Erhalt (Fristbeginn am Tag nach Warenerhalt) an uns zurücksenden.

Im Fall der Rücksendung von Artikeln können Sie das, über Ihren Kundenbereich selbst ausdruckbare Retouren-Formular verwenden. Sollten Sie Schwierigkeiten mit dem Herunterladen des Rücksendeaufklebers haben oder Ihnen kein Drucker zur Verfügung stehen, wenden Sie sich bitte an unseren Support.

Um ein Rücksendung zu beantragen, wählen Sie in Ihrem Kundenbereich die entsprechende Bestellung aus. In den Details wählen Sie die Artikel, die Sie an uns zurücksenden wollen und geben einen Grund für die Rücksendung an. Nach Freigabe des Rücksendantrags durch uns, können Sie unter "Ihre Warenrücksendungen" das Retour-Formular ausdrucken, welches Sie der Rücksendung beilegen. Anschließend können Sie die Waren an uns zurücksenden.

Die rechtzeitige Absendung reicht zur Fristwahrung aus. Voraussetzung für die Ausübung des freiwilligen Rückgaberechts ist jedoch, dass Sie die Ware vollständig, in ihrem ursprünglichen Zustand unversehrt und ohne Beschädigung in der Originalverkaufsverpackung nebst etwaigen Anleitungen und – soweit vorhanden - mit unbeschädigtem Siegel zurückschicken. Sind diese Voraussetzungen nicht eingehalten, so kann die Warenrücknahme verweigert werden. Alternativ kann wie im Fall des gesetzlichen Rücktrittsrechts auch im Fall des freiwilligen 14-tägigen Rückgaberechts Wertersatz für einen eingetretenen Wertverlust verlangt werden, soweit der Wertverlust auf einen Umgang mit den Waren zurückzuführen ist, der zur Prüfung der Beschaffenheit, der Eigenschaften und der Funktionsweise der Waren nicht notwendig war.

Das freiwillige Rückgaberecht besteht nicht bei Verträgen über: die Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde; und/oder die Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Kunden maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind. Dessen ungeachtet bestehen Ihre gesetzlichen Rechte, einschließlich Ihrer gesetzlichen Gewährleistungsrechte unbeschränkt fort.

Das freiwillige Rückgaberecht beschränkt nicht Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Das freiwillige Rückgaberecht besteht nicht für den Kauf von Geschenkgutscheinen.

§ 8 Zahlung

TELEGANT bietet die Möglichkeit der Zahlung per Rechnung, PayPal, AmazonPay,  Nachnahme oder Vorauskasse. Die verfügbaren Zahlungsarten für eine Bestellung hängen von Ihrem Kundenstatus und den gewählten Artikeln ab. Wird als Zahlungsweise Vorauskasse gewählt, so hat der Kunde den Kaufpreis zzgl. Versandkosten innerhalb von 5 Tagen nach Vertragsschluss gem. § 1 auf das in der Auftragsbestätigung angegebene Konto von TELEGANT zu überweisen. Wird die Zahlungsweise Nachnahme gewählt, werden zusätzlich 9,50 € / brutto Nachnahmegebühr berechnet. Die Zahlung per Rechnung ist ausschließlich für Bestandskunden mit einem durch TELEGANT freigegebenen Kundenkonto möglich.

§ 9 Rücktritt

Wird als Zahlungsweise Vorauskasse gewählt und ist nicht innerhalb von 5 Tagen nach Vertragsschluss gem. § 1 ein Geldeingang auf dem in der Auftragsbestätigung angegebenen Konto bei TELEGANT zu verzeichnen, so hat TELEGANT das Recht vom Vertrag zurückzutreten und die Bestellung zu stornieren. Wird der Kunde bei Auslieferung des Paketes nicht zuhause angetroffen und wird das Paket nicht innerhalb von 7 Werktagen bei seiner Poststelle vom Kunden abgeholt oder verweigert der Kunde die Annahme des Paketes, so hat TELEGANT das Recht, vom Vertrag zurückzutreten und die Bestellung zu stornieren.

§ 10 Eigentumsvorbehalt

Die bestellte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von TELEGANT. Vor Eigentumsübertragung ist eine Verpfändung, Sicherungsübereignung, Verarbeitung oder Umgestaltung ohne ausdrückliche Einwilligung von TELEGANT nicht zulässig.

§ 11 Transportschäden

Werden Waren mit offensichtlichen Schäden an der Verpackung oder am Inhalt angeliefert, so hat der Kunde dies sofort beim Spediteur/Frachtdienst zu reklamieren und die Annahme zu verweigern. Zudem ist unverzüglich mit TELEGANT Kontakt über die Hotline (0700 -TELEGANT) oder auf sonstige Weise (eMail/Fax/Post) aufzunehmen. Verborgene Mängel sind unverzüglich nach Entdecken an TELEGANT zu melden. Eine Verkürzung der gesetzlichen Verjährungsfristen ist mit dieser Regelung nicht verbunden.

§ 12 Gewährleistung

Die Ansprüche des Kunden gegen TELEGANT bei Mängeln richten sich nach den gesetzlichen Regelungen innerhalb der gesetzlichen Fristen, soweit sich durch nachstehende Regelungen keine Abweichungen ergeben. Schäden, die durch unsachgemäße oder vertragswidrige Maßnahmen des Kunden, bei Aufstellung, Anschluss, Bedienung oder Lagerung hervorgerufen werden, begründen keinen Anspruch gegen TELEGANT. Die Unsachgemäßheit und Vertragswidrigkeit bestimmt sich insbesondere nach den Angaben des Herstellers. Bei Kauf einer gebrauchten Sache verjähren die Ansprüche des Kunden bei Mängeln mit Ablauf von einem Jahr ab Erhalt der Ware. Ist der Kunde Vollkaufmann und erfolgt die bestellte Leistung für seinen Gewerbebetrieb, so verjähren seine Ansprüche bei Mängeln mit Ablauf von einem Jahr ab Erhalt der Ware.

§ 13 Haftungsbeschränkung

a. Für andere als durch Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit entstehende Schäden haftet TELEGANT lediglich, soweit diese auf vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Handeln oder auf schuldhafter Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht durch TELEGANT oder Erfüllungsgehilfen (z. B. dem Zustelldienst) von TELEGANT beruhen. Eine darüber hinausgehende Haftung auf Schadensersatz ist ausgeschlossen. Die Bestimmungen des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

b. Wird eine wesentliche Vertragspflicht fahrlässig verletzt, so ist die Haftung von TELEGANT auf den voraussehbaren Schaden begrenzt.

§ 14 Mitteilung über Vertragssprache

Die Vertragssprache ist Deutsch.

§ 15 Anwendbares Recht

Für alle Streitigkeiten, gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

§ 16 Sonstiges

Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch die einschlägige gesetzliche Regelung ersetzt.

Ausschließlicher Gerichtsstand ist Jena, soweit der Kunde Vollkaufmann ist, ein Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland hat, ein Kunde nach Vertragsabschluss seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt in das Ausland verlegt hat oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthaltsort zum Zeitpunkt der Klageerhebung unbekannt ist. Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

Bei Rückfragen auf die AGB wenden Sie sich bitte an info@telegant.de.

Beanstandungen können vorgebracht werden bei:

TELEGANT GmbH
Fritz-Winkler-Straße 8
07749 Jena
Tel.: 0700 TELEGANT
Fax: 03641 467522

Ladungsfähige Anschrift:

TELEGANT GmbH
Geschäftsführer Herr Michael Rodmann
Fritz-Winkler-Straße 8
07749 Jena

Tel.: 03641-46750
Fax: 03641-467522

Stand 13.07.2017


LiveZilla Live Chat Software