MOBOTIX Videoüberwachung

TELEGANT Deal der Woche

Neue Artikel

pro Seite
Zeige 13 - 24 von 138 Artikeln
Zeige 13 - 24 von 138 Artikeln

MOBOTIX Videoüberwachung

MOBOTIX Online-Shop


Die MOBOTIX AG stellt digitale Überwachungsanlagen her und ist dabei Weltmarktführer für hochauflösende Videosysteme (Marktanteil über 60%). Die Produkte des deutschen Unternehmens werden in über 70 Ländern vertrieben. In diesem Online-Shop finden Sie verschiedene IP-Kameras und IP-Türsprechanlagen von MOBOTIX.

Besonderheiten der MOBOTIX Kamerasysteme

Die besonders hohen Bildauflösungen der MOBOTIX Kameras sorgen für glasklare Aufnahmen mit hoher Detailgenauigkeit. Ein weiterer daraus resultierender Vorteil sind auch größere Bildbereiche, wodurch beispielsweise 360° Rundumblick-Aufnahmen ohne toten Winkel möglich werden. So kann mit nur einer Überwachungskamera ein bedeutend größerer Bereich überwacht werden, für welchen man ansonsten mehrere Kameras benötigen würde.

Eine herkömmliche Überwachungskamera liefert lediglich Bilder, die weitere Verarbeitung und Aufzeichnung muss jedoch zentralisiert auf einem eigenen Computer, etwa einem PC mit Videomanagement-Software erfolgen. Der große Nachteil von diesem Konzept ist, dass es einerseits sehr hohe Bandbreite zur Datenübertragung erfordert, und andererseits natürlich auch hohe Rechenleistung des verarbeitenden PCs. Insbesondere bei mehreren hochauflösenden Kameras kann dies ein enormes Problem darstellen. Eine MOBOTIX IP Kamera dagegen ist ein eigenständiger Hochleistungsrechner und – bei Bedarf – ein digitaler Speicher (per MicroSD Karte), auf welchem mehrtägige Videoaufzeichnungen festgehalten werden können. Die Videoleitung zum PC dient dann nur noch zum Ansehen des Videomaterials, nicht zum Aufzeichnen oder Auswerten.

Eine Überwachungsanlage der Firma MOBOTIX ermöglicht daher Einsparungen bei der Anzahl der im Einsatz befindlichen Kameras sowie der Aufzeichnungsgeräte, und außerdem bei der in Anspruch genommenen Netzwerk-Bandbreite. Außerdem entfallen Lizenzkosten für etwaige Softwareprogramme.

Vorteile von MOBOTIX Kameras

Gut vernetzt -  IP Kameras zur flexiblen Verwaltung

Eine MOBOTIX Netzwerkkamera, auch IP Kamera genannt, ist eine digitale Überwachungskamera mit Anbindung an ein lokales Netzwerk. Dies ermöglicht ein Abrufen der aktuell übertragenen Bilder in Echtzeit von anderen im Netzwerk befindlichen Geräten, wie z.B. einem PC aus. Dadurch können die Aufnahmen aller installierten Sicherheitskameras unkompliziert und zeitgleich von einem zentralen Ort aus abgerufen werden.

Die Kameras sind besonders robust und wartungsarm, da sie keine beweglichen Teile (wie Bewegungsmotoren o.Ä.) enthalten. Eigens für den Außeneinsatz bietet die Firma MOBOTIX auch spezielles Zubehör für wetterfeste Lösungen an.

Videoüberwachung bei Dunkelheit: Thermalkameras und Infrarottechnologie

Sollen lichtarme oder gänzlich finstere Bereiche überwacht werden, empfiehlt sich der Einsatz lichtempfindlicher Objektive mit einer Unterstützung durch Infrarot-Scheinwerfer (z. B. InfraBeam) oder einer Thermalkamera. Sogar eine Kombination beider Technologien in einem Kameragehäuse ist möglich. Hierdurch wird ein Höchstmaß an Bildqualität und Detektionssicherheit selbst bei völliger Dunkelheit erreicht.

Einsatzbereiche von MOBOTIX Überwachungskameras

MOBOTIX Einsatzgebiete


Grundsätzlich können MOBOTIX Überwachungsanlagen überall dort eingesetzt werden, wo hohe Sicherheitsanforderungen bestehen und man moderne Technologien zur Videoüberwachung nutzen möchte. Sowohl Privatgebäude wie auch Betriebsanlagen oder öffentliche Plätze können damit effizient überwacht werden.

Weitere Informationen: MOBOTIX Produktbroschüre, UVP-Preisliste

 

LiveZilla Live Chat Software