funkwerk D.A.N. Detector Vergrößern

funkwerk D.A.N. Detector

5.010.487.000

Neuer Artikel

funkwerk D.A.N.-Detector - DAN V - Ortungssender mit interner Antenne Fernparametrierbar mittels DAN Controller.

Bestellartikel

Preis: 523,60 €alle Angaben inkl. MwSt.ggf. zzgl. Versandkosten

Mehr Infos: funkwerk D.A.N. Detector

funkwerk D.A.N. Detector

Personenabsicherung im Inhouse-Einsatz

Über das Detection and Alarming Network (D.A.N.) im funkwerk GSM Secury System ermöglicht der funkwerk D.A.N.-Detector die einfache Absiche­rung von Mitarbeitern – auch im Inhouse-Einsatz.

In Verbindung mit einem funkwerk gsm s plus-Handset wird so eine verunglückte Person über die auf dem Gelände oder im Gebäude installierten funkwerk D.A.N.-Detectoren lokalisiert. Die aktuelle Position wird dabei per SMS zur Leitstelle übermittelt. Das hochwertige Industriegehäuse des funkwerk D.A.N.-Detectors (Schutzklasse IP 66) ermöglicht die uneingeschränkteInstallation im Außenbereich sowie an exponiertenBereichen innerhalb von Gebäuden, wie z. B. inunmittelbarer Nähe von Sprinkleranlagen.

Durch den Batteriebetrieb und das geringe Gewicht isteine einfache, kabellose Montage mit geringstem Installationsaufwand nahezu überall problemlos möglich.Die optimierte Nutzung der Frequenzkanäle – es wird nurdann ein Signal gesendet, wenn ein freier Kanal vorhandenist – ermöglicht eine genaue Abstimmung der Sendebakenuntereinander und gewährleistet damit eine einfache undschnelle Inbetriebnahme. Frequenzüberlappungen dereinzelnen funkwerk D.A.N.-Detectoren sind dabeierwünscht, um eine optimierte Ortung zu realisieren*. Die funkwerk D.A.N.-Detectoren lassen sich per Funkübertragung über das ISM-Frequenzband (869,6875 MHz)installations- und wartungsfreundlich über die Luftschnittstelle

(„over the air“) einrichten. Ein Öffnen des Gehäuses ist nicht notwendig. Bei der optimalen Verteilung der Geräte unterstützt Sie die D.A.N. Wireless ConfigurationSoftware mit Daten und Hinweisen.

*) Frequenzüberlappung ist nur beim ausschließlichen Einsatz der funkwerk D.A.N.-Detectoren möglich – ein Mischbetrieb mit älteren Gerätegenerationen ist nicht zulässig.

Highlights

  • Programmierung „over the air“
  • Bidirektionale Kommunikation mit funkwerk D.A.N.-Controller
  • Verbesserte Signalstärkemessung und
  • eindeutige Positionszuordnung mittels funkwerk D.A.N.-Controller
  • Batteriebetrieb für kabellose Installation
  • IP 66 (staubdicht und Schutz gegen starkes Strahlwasser), mit Belüftungsmembran
  • Bessere Funktionskontrolle und Wartung durch transparenten Gehäusedeckel
  • Betriebszustandsanzeige per LED
  • Optional als Unterputzausführung erhältlich (Einbau in 55er UP-Dosen)

Technische Daten

  • Abmessungen: (L x B x H) 94 x 94 x 55 mm
  • Gewicht: 250 g
  • Schutzklasse: IP 66 (staubdicht und Schutz gegen starkes Strahlwasser)
  • Temperaturbereich:
    • Betrieb: –20 … +60 °C
    • Lagerung: –30 … +60 °C
  • Energieversorgung: Lithium-Batterie
  • Betriebsdauer: 2 Jahre (typisch)
  • Lokalisierung:
    • ISM Band 869,6875 MHz
    • 3 dBm (typisch)
    • 4 kHz
  • Sendezyklus: 4 sek.

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

funkwerk D.A.N. Detector

funkwerk D.A.N. Detector

funkwerk D.A.N.-Detector - DAN V - Ortungssender mit interner Antenne Fernparametrierbar mittels DAN Controller.

Download

Datenblatt D.A.N. Detector

Datenblatt funkwerk D.A.N. Detector

Download (1013.2k)
LiveZilla Live Chat Software