IPO IP500 Unified Communications Module V2 Vergrößern

IPO IP500 Unified Communications Module V2

700507449

700507449

Neuer Artikel

IPO UC MOD V2 Unified Communications Basiskarte für das one-X Portal, IP Office und Voicemail Pro Anwendungen.

Auf Lager

UVP: 1 231,90 €

Preis: 753,93 €alle Angaben inkl. MwSt.ggf. zzgl. Versandkosten

Mehr Infos: IPO IP500 Unified Communications Module V2

Diese Karte ist ein embedded Server, der es Linux basierten IP Office Anwendungen erlaubt, innerhalb der IP Office Control Unit zu laufen, ohne einen separaten PC zu benötigen. Die IP-Adresse dieses Servers wird bei der Erst-Konfiguration festgelegt. Ändern können Sie sie später dann über den Web Browser. Die Unified Communications Karte v2 können Sie ab IP Office 9.1 nutzen. Pro Basis Unit ist eine der Karten einsetzbar.

Anders als das v1 Modul enthält die v2 Karte keine Preferred Edition Lizenz. Diese müssen Sie vor der Installation erwerben. In Systemen mit der Basic Edition können Sie dieses Modul nicht einsetzen.

Produktübersicht Unified Communications Modul (IPO UC MOD V2):

  • Keine Tochter-Karten-Unterstützung
  • Essential Edition UND Preferred Edition sind Voraussetzung
  • Nutzt Linux-Software (im Lieferumfang enthalten)
  • Unterstützt 50 gleichzeitige one-X Portal-Benutzer
  • Unterstützt bis zu 200 VM Pro + One-X Portalbenutzer (mehr, wenn nur Voicmail Pro genutzt wird)
  • Maximal 20 Ports, wenn VM + One-X Portal installiert ist
  • Maximal 40 Ports bei ausschließlicher Verwendung von Voicemail
  • Unterstützt bis zu 6 Systeme als Teil eines SCN


Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

LiveZilla Live Chat Software