Infrarotstrahler MxIRLight

MOBOTIX Zubehör

Mx-A-IRA-120

MOBOTIX

85394900

Neuer Artikel

MOBOTIX Infrarotstrahler mit sechs verschiedenen Reichweiten für leistungsstarke Videoüberwachung in der Nacht.

  • Beleuchtungswinkel 15° bis 120°
  • einfachste Installation
  • kostengünstig und langlebig
  • energiesparende LED-Technologie (max. 19 W, PoE+ Standard)

Auf Lager

UVP: 284,41 €

Preis: 270,19 €alle Angaben inkl. MwSt.ggf. zzgl. Versandkosten

Individuelle Projektanfrage jederzeit möglich!

Mehr Infos: Infrarotstrahler MxIRLight

MxIRLight - Mit Infrarotstrahlung auch im Dunkeln sehen

Infrarotstrahler mit Outdoor-KameraMöchten Sie Ihr Gebäude, Ihren Parkplatz oder Ihren Betrieb vor allem nachts videoüberwachen? Dann sind MOBOTIX-Kameras mit ihren enorm lichtempfindlichen Sensoren prinzipiell die richtige Wahl. Allerdings benötigt auch der empfindlichste Sensor wenigstens etwas Licht, um ein brauchbares Bild zu erzeugen. Diesen Fakt können Sie mit dem neuen Infrarotstrahler MxIRLight einfach außer Kraft setzen. So ist Videoüberwachung auch bei absoluter Dunkelheit möglich. Für die Montage direkt an einer Outdoorkamera M1x oder M2x bietet MOBOTIX zwei Montagebügel-Sets aus weiß lackiertem Aluminium (Mx-M-IRA-ML und Mx-M-IRA-M).

Wie funktioniert der MOBOTIX Infrarotstrahler?

Infrarotes Licht sendet Strahlen in einem gänzlich anderen Wellenlängenbereich als normale Strahler (860 nm). Dieses kann von einem menschlichen Auge nur als zarter roter Schein wahrgenommen werden. Ein MOBOTIX Nachtsensor allerdings kann auf Basis dieser Beleuchtung ein glasklares Schwarz-Weiß-Bild erzeugen.

Vor allem wenn Sie sehr dunkle Bereiche mit Beleuchtungsstärken unter 3 Lux überwachen möchten, ist die Kombination mit einem Infrarot-Strahler eine kostengünstige Lösung. Daneben bietet die Ergänzung auch dann viel Potential, wenn Sie auch nachts Anwendungen nutzen möchten, die eine hohe Bildauflösung benötigen, beispielsweise MxAnalytics, MxActivitySensor oder Nummernschilderkennung.

HINWEIS: In Kombination mit einem Farbsensor bewirkt der MxIRLight keine Bildveränderung, da dieser Sensor für maximale Bildqualität am Tag mit einem IR-Sperrfilter ausgestattet ist.

Strahler mit Photosensor erkennen Dunkelheit automatisch

An der Rückseite ist jeder MxIRLight mit einem Photosensor ausgestattet. Sobald dieser eine Beleuchtungsstärke unter 3 Lux detektiert, schaltet er den Infrarotstrahler automatisch ein. Beim Ausschalten muss der Schwellwert mindestens 150 Sekunden lang überschritten werden. So ist sichergestellt, dass der Strahler nicht durch kurzfristige Beleuchtung wie eine Taschenlampe, einen Scheinwerfer oder einen Blitz abgeschaltet wird.

Infrarotstrahler mit Photosensor

Welche Reichweite benötigen Sie?

MOBOTIX bietet Ihnen den Infrarot-Strahler in sechs unterschiedlichen Varianten an. Alle besitzen das gleiche kompakt-massive Aluminiumgehäuse und haben einen identischen Preis. Sie unterscheiden sich in ihren Beleuchtungswinkeln und ihrer maximalen Reichweite. Je schmaler der Beleuchtungswinkel, desto weiter reicht die Ausleuchtung. Haben Sie bereits eine Kamera, so sollte sich der Winkel nach dem Öffnungswinkel Ihres Kameraobjektivs richten. Möchten Sie den Strahler und die Kamera gleichzeitig kaufen, sollten Sie sich von vorn herein entscheiden, ob Sie eher eine breite Fläche oder eine weite Sicht überwachen möchten. Auch hier müssen Sie Strahler und Kamera aufeinander abstimmen. In jedem Fall beraten wir Sie gern!

MxIRLight VarianteBeleuchtungswinkel vertikal und horizontalMaximal erreichbare Reichweite bei optimalen Bedingungen
Mx-A-IRA-120   120°  20 m
Mx-A-IRA-90  90° 35 m
Mx-A-IRA-60 60° 50 m
Mx-A-IRA-4545° 80 m
Mx-A-IRA-3030°   120 m
Mx-A-IRA-15 15°  160 m


Flexible Montage leicht gemacht

Der IR-Strahler ist dank eines stabilen Universalhalters, der im Preis inbegriffen ist, sehr einfach zu montieren. Ein ebenfalls mitgelieferter L-Halter ermöglicht Ihnen viele verschiedene Montageoptionen.

Montagemöglichkeiten Infrarotstrahler

Am MxIRLight befindet sich ein 90 cm langes Kabel mit MOBOTIX RJ45-Stecker. Über dieses können Sie den Scheinwerfer wetterfest an ein MxSplitProtect anschließen. Möchten Sie das Gerät lieber direkt an ein Netzwerkkabel zur Spannungsversorgung per PoE+ (IEEE 802.3at) anschließen, nutzen Sie einfach einen handelsüblichen Verbinder mit Wetterschutzgehäuse oder eine MxOvervoltage-Protection-Box.

HINWEIS: Der IR-Strahler sollte immer so angebracht werden, dass der Photosensor weder dauerhaft verdeckt und damit zu stark abgedunkelt wird, noch etwaigen Lichtquellen ausgesetzt ist, die zwar den Sensor, nicht aber den Kamera-Überwachungsbereich erhellen.

Technische Daten

Höhe90mm
Tiefe51mm
GerätetypInfrarotstrahler
Wellenlänge860 nm
Blickwinkel15° bis 120°
Breite115mm
Reichweite20 bis 160 m
Spannungsversorgungmax. 19 W, PoE+ Standard
EinsatzgebietOutdoor
SchutzartIP67
Gehäusekompakt-massives Aluminium

Bewertungen

Eigene Bewertung verfassen

Infrarotstrahler MxIRLight

Infrarotstrahler MxIRLight

MOBOTIX Infrarotstrahler mit sechs verschiedenen Reichweiten für leistungsstarke Videoüberwachung in der Nacht.

  • Beleuchtungswinkel 15° bis 120°
  • einfachste Installation
  • kostengünstig und langlebig
  • energiesparende LED-Technologie (max. 19 W, PoE+ Standard)

Zubehör

Hier finden Sie passendes Zubehör zum Produkt. Die einzelnen Kategorien lassen sich bequem per Mausklick öffnen. Durch das Auswählen des entsprechenden Zubehörs, wird dieses in der entsprechenden Menge und Variante automatisch zum Warenkorb hinzugefügt (nach Klick auf "In den Warenkorb").

+ Überspannungschutz, Stromversorgung und Kabel 4 Produkt(e)
 

+ Kameras 8 Produkt(e)
 

+ Montage 1 Produkt(e)
 

MOBOTIX Planungshilfen

LiveZilla Live Chat Software