TELEGANT Deal der Woche

Neue Artikel

Zeige 1 - 6 von 6 Artikeln
Zeige 1 - 6 von 6 Artikeln

MOBOTIX D15 / D16 DualDome

Mit der Dual Dome D15 gönnen Sie sich doppelten Überblick und damit doppelte Sicherheit. Diese Security Kamera können Sie mit zwei Objektiven und zwei Hires Sensoren hervorragend nutzen, um zwei Raumabschnitte gleichzeitig im Auge zu behalten. Ebenso ist diese Kamera mit ihrem wetterfesten Gehäuse auch optimal zur Überwachung größerer Plätze, Parkflächen oder Außenanlagen geeignet. Mithilfe zweier separat zu bestellender B041 Objektive erhalten Sie zu diesem Zweck ein bis zu 12 Megapixel großes 180°-Panorama-Bild. So lassen Sie sich keine wichtigen Vorgänge mehr entgehen.

Dual Dome D15: Zwei Sensoren für scharfe Bilder – auch nachts

Je nachdem, wofür Sie die D15 von MOBOTIX verwenden möchten, können Sie sich für verschiedene Sensoren entscheiden. Kombinieren Sie beispielsweise einen 6 Megapixel Nacht-Sensor mit einem entsprechenden Tagsensor, erhalten Sie in allen Lichtverhältnissen zuverlässiges Bildmaterial. Besonders an Orten, deren Helligkeitswerte oft unter 5 lux absinken, ist der 6 MP Nachtsensor mit Moonlight-Technologie zu empfehlen. Ihm genügen 0,25 lux für ein aussagekräftiges Bild (entspricht einer Nacht mit Vollmond). In beleuchteten Räumen kann ein 5MP Sensor ausreichend sein. Dabei sorgt ein hardwareseitiger Filter, der direkt am Bildsensor wirkt, bei allen Kamera-Ausführungen für minimales Bildrauschen und hohe Bildschärfe, sogar am Rand.

MxActivitySensor – Schluss mit ständigem Fehlalarm

Wie alle aktuellen MOBOTIX Kameras alarmiert Sie auch die D15 nicht wegen normaler Bewegungen wie Regen, Schatten oder Blätterrauschen. Der innovative Sensor ist nämlich dazu in der Lage, sich bewegende Personen oder Objekte im Überwachungsbereich verlässlich zu erkennen. So wird die Anzahl von Fehlalarmen drastisch reduziert.

Die leistungsstarke D16 Dualkamera für den Outdoor-Einsatz

Die D16 unterscheidet sich in ihren Funktionen und ihrer Optik nicht von der D15. In ihren Inneren allerdings sorgt ein Dual-Core-Mikroprozessor für enorme Vorteile bei der Bildanalyse. Außerdem sind mit der Kamera der Mx6 Reihe auch H.264 Streams möglich. Möchten Sie also Ihre liebgewonnene Videomanagement-Lösung eines anderen Anbieters weiter verwenden, ist das nun möglich. Ein weiterer Unterschied zur D15 ist eine geplante ONVIF-Fähigkeit.

Entdecken Sie jetzt die MOBOTIX Dual Dome D15 und D16 und lassen Sie sich keine wichtigen Bilder mehr entgehen!
LiveZilla Live Chat Software